Meine Arbeitsweise

Ich arbeite mit klinisch-psychologischen Mitteln und Techniken, die den Klienten in die Aktivität bringen.   Ich vertrete die Auffassung, dass es nicht eine "Wirklichkeit" gibt, sondern, dass  Personen ihre "eigene Wahrheit" besitzen und Experten ihrer selbst sind. Für mich ist somit "Hilfe zur Selbsthilfe" ein zentrales Motto der Behandlung bzw. der Beratung.


Dabei ist mir ein ganzheitliches Vorgehen nach dem Bio-Psycho-Sozialen Modell wichtig, wobei es um das Einbeziehen der psychischen, sozialen als auch körperlichen Ebene geht. Hierbei sollen meine Klienten wieder zu einem inneren Gleichgewicht dieser Ebenen finden. 

Insgesamt arbeite ich mit meinem Klientel lösungsorientiert  und bin bemüht, darin zu unterstützen,  Ressourcen zu stärken sowie Ziele zu finden und zu definieren,  damit Personen  vermehrt positive und glückliche Momente erleben können.

Schwerpunkte

 

  • Suchterkrankungen
  • Zwangsstörungen
  • Angst, Depression
  • somatoforme Störungen, Krankheitsbewältigung
  • Paartherapie, -beratung; Kinderwunsch
  • Coaching
  • Stressbewältigung, Burnoutprophylaxe, Entspannung
  • Gesundheitsmanagement

Zielgruppe:

Jugendliche, Erwachsene


Einzelpersonen, Paare oder Gruppen an